ClaReNet bei der EAA 2023 in Belfast

(c) European Association of Archaeologists.

Auch bei der diesjährigen Tagung der European Association of Archaeologists in Belfast vom 30.08. bis 02.09.2023 wird ClaReNet wieder vertreten sein: 

  • Bei der Session 103 “Working with imperfection in archaeology. Theoretical and practical approaches to data management” am 31.08.2023 (8:30-16:00, Graduate School, TR2) werden Markus Möller und Katja Rösler über “The transformation of Celtic Coins into data and knowledge” sprechen.
  • Am 02.09. (11:00-13:00, Maths and Physics G018) bei der Session 271 “The other side of the coin: new innovations in numismatics”. Der Vortrag, gehalten von David Wigg-Wolf, trägt den Titel “The project ClaReNet: classifications and representations for networks. Levering resources on Celtic Numismatics with linked open data”.

Wir würden uns über zahlreiche Zuhörer*innen freuen!



Diesen Blogbeitrag zitieren
cvnicolai (2023, 30. August). ClaReNet bei der EAA 2023 in Belfast. ClaReNet. Abgerufen am 13. April 2024, von https://doi.org/10.58079/mv4l

Das könnte dich auch interessieren …

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search