Zur Zukunft des Hortfunds von Le Câtillon II

Auf Einladung von Jersey Heritage fand am 28. und 29. September 2023 in Saint Helier, Jersey, ein Workshop statt, in dem Fachleute über die bisherigen Erkenntnisse zum Hortfund  von Le Câtillon II und seine weitere Bearbeitung sprachen. David Wigg-Wolf stellte die Arbeiten aus dem Projekt ClaReNet vor, insbesondere das von Chris Deligio entwickelte Tool zur semi-automatisierten Stempelstudie, das auf großes Interesse stieß.

Workshop im Jersey Archive zum Hortfund von Le Câtillon II (Foto: D. Wigg-Wolf).

Am zweiten Tag besuchten die Teilnehmer die Fundstelle des Hortes bei Grouville. Einige der Originale sind seit dem 01.03.2023 im Museum von La Hogue Bie in der Ausstellung “Searching for Jersey’s Celts – Unearthing Le Câtillon II the world’s largest Celtic Coin Hoard” ausgestellt.

Die Fundstelle des Hortes von Le Câtillon II (Foto: D. Wigg-Wolf).

Münzen und andere Gegenstände aus dem Hort sind nun in einer Ausstellung im Museum von La Hogue Bie auf Jersey zu sehen (Foto: D. Wigg-Wolf).



Diesen Blogbeitrag zitieren
cvnicolai (2023, 2. Oktober). Zur Zukunft des Hortfunds von Le Câtillon II. ClaReNet. Abgerufen am 13. April 2024, von https://doi.org/10.58079/mv4o

Das könnte dich auch interessieren …

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search