Kategorie: Numismatik

Unsere Münzserie 3: Die Coriosoliten-Statere

Die dritte Münzserie, die im Projekt ClaReNet untersucht wird, umfasst die Statere und Viertelstatere der Coriosoliten (auf Latein Coriosolitae). Die Coriosoliten waren eine in Aremorica (in der heutigen Bretagne) beheimatete civitas, die vor...

Unsere Münzserie 1: Die Büschelquinare

Eine der drei Münzserien, die wir im Projekt ClaReNet untersuchen, sind die silbernen Büschelquinare. Ihren Namen verdanken sie dem charakteristischen Büschel, einer stilisierten Haarlocke, der die Vorderseiten vieler Exemplare ziert. Büschelquinare waren in...

Erste Fachbegriffe im Glossar

Ab sofort verfügt unser Blog über ein Glossar, in dem wichtige Fachbegriffe erklärt werden. Die ersten Beiträge finden sich hier. Weitere Begriffe zur Numismatik sowie zu IT und STS folgen in Kürze! Die...

ClaReNet in den Geldgeschichtlichen Nachrichten

Soeben ist unsere erste Publikation erschienen: ein Beitrag zu den Zielen und zum bisherigen Arbeitsstand des Projekts ClaReNet in den Geldgeschichtlichen Nachrichten. Den vollständigen Beitrag finden Sie hier: Titelblatt: A. Küter, Redaktion der...

Metallanalysen in Orléans

What were Celtic coins made of, and what does this tell us? Metal analyses are playing an increasingly important role in our understanding of Celtic coinages, informing not only about the fineness of...

Fotoaktion in Mainz

Am 07.12.2021 waren Caroline von Nicolai, Julia Tietz und Markus Möller zu Besuch im Römisch-Germanischen-Zentralmuseum in Mainz (RGZM). Das Ziel war die Aufnahme der dortigen Bildbestände an Büschelquinaren und Monnaies à la croix.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search